OKR-Mentor Ausbildung (Zertifizierung)

Innerhalb des OKR-Frameworks nimmt die Rolle des OKR-Mentor eine zentrale Position ein. Er ist Prozesswächter, er ist Experte, er ist Coach, er ist Moderator. Der OKR-Mentor hält das Rahmenwerk zusammen, indem er den Prozessablauf sicherstellt.

Dieses verantwortungsvolle Aufgabenspektrum setzt eine entsprechende Qualifizierung voraus. Im Rahmen eines individuellen und praxisorientierten Zertifizierungskurses erlernen Sie an 2,5 Workshoptagen alle Aspekte der OKR-Methodik kennen und bekommen einen Einblick in umfassendes Praxiswissen. 

Individuell und persönlich

Wir orientieren uns an Ihren Bedürfnissen

Individuelle Workshops

Neben dem Vermitteln von Grundlagenwissen, steht bei uns die praktische Erfahrung im Vordergrund. Daher stimmen wir einen Großteil unserer Ausbildung individuell mit unseren Teilnehmern ab.

Praxisorientiert

Wir arbeiten täglich nach dem OKR-Prinzip. Daher wissen wir, dass praktische Erfahrung jede Theorie schlägt. Im Rahmen der OKR-Mentor Ausbildung arbeiten Sie von Beginn an mit praktischen Beispielen und eigenen Themen.

Persönliche Betreuung

Wir lassen Sie nicht alleine. Ein wichtiger Teil unsrer OKR-Mentor Ausbildung ist die Begleitung in der Praxis. Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung im Unternehmen bei Weekly, Reviews und Retros.

Workshop: Ablauf und Zertifizierung

Theoretisches Grundlagenwissen

Am ersten Tag der OKR-Mentor Ausbildung lernen Sie die Grundlagen des agilen Arbeitens kennen. Gemeinsam widmen wir uns dem agilen Mindset mit den zentralen Werten und Prinzipien. Anschließend steigen wir in das Zielmanagement mithilfe von OKR ein. Hierbei bekommen Sie einen umfassenden Einblick in den OKR-Zyklus, in dessen Mittelpunkt die Rolle des OKR-Mentors steht. Außerdem liegt der Fokus zum Auftakt des Zertifizierungsworkshops auf der Implementierung des Frameworks im Unternehmenskontext.

Übungen und Szenarien aus der Praxis

Tag 2 der Ausbildung legt den thematischen Schwerpunkt auf die Praxiserfahrung. Hierbei geben wir Ihnen wissenswerte Insights aus unserer intensiven Arbeit nach dem OKR-Framework an die Hand. Wir diskutieren Best Practices und Stolpersteine der Agilisierung. Darüber hinaus beschäftigen wir uns intensiv mit der Formulierung von Objectives und Key Results. Dabei lernen Sie zentrale Dos & Don’ts des Wordings kennen. Außerdem bekommen Sie einen Einblick in das Alignment von OKRs. Von der Vision über Jahres- und Iterationsziele, bis zu ganz konkreten ToDos.

Begleitung in die Praxis

Der dritte Teil der OKR-Mentor Ausbildung besteht aus einem flexiblen Stundenkontingent (4h), das wir individuell mit Ihnen planen. Auf diesem Weg begleiten wir Sie ganz persönlich in die praktische OKR-Einführung. In regelmäßigen Feedback-Calls können wir uns individuell und auf Augenhöhe mit Ihren konkreten Fragen austauschen. Zusätzlich bieten wir Ihnen einen Check Ihrer ersten Workshop Designs an. Gemeinsam schauen wir uns die von Ihnen erstellte Agenda zu den OKR-Events an und zeigen Optimierungsmöglichkeiten auf.

OKR-Mentor Workshops

 

OKR-Mentor Ausbildung (Zertifizierung)

2 Tage Workshop + Praxisbegleitung 

Tag 1 – Von der Vision zum agilen Framework

  • Grundlagen Agiles Arbeiten
  • Agile Prinzipien und Werte
  • Zielmanagement mit OKR
  • Der OKR-Zyklus
  • Die Rolle des OKR-Mentors
  • Planung Projektablauf OKR-Einführung

Tag 2 – Vom Planning zur Retro

  • Erfahrungsbericht: Agilisierung mit OKR
  • Formulierung OKRs
  • Alignment von OKRs
  • OKR-Events im Detail:
    • Planning
    • Weekly
    • Review
    • Retro
  • Best Practices für OKR-Mentoren
  • Do’s and Don’ts Agilisierung
  • OKR im Team – Wie motiviere ich Kollegen
  • Next Steps

Praxisbegleitung – Von der Theorie in die Praxis

Der dritte Teil der OKR-Mentor Ausbildung besteht aus einem flexiblen Stundenkontingent (4h), das wir mit unseren Teilnehmern individuell planen. Auf diesem Weg begleiten wir Sie in die praktische OKR-Einführung.

  • Individuelle Stundenkontingent (4h)
  • Persönliche Begleitung
  • Regelmäßigen Feedback-Calls
  • Workshop Design-Check
  • Austausch in der OKR-Mentoren Gruppe 

Kosten € 1850,00 zzgl. MwSt.

Remote OKR-Mentor

2,5 Stunden + Praxisbegleitung

In unserem 2,5 stündigen Online Workshop zeigen wir wir Sie erfolgreich remote OKR-Zyklen planen und durchführen. Dabei beleuchten wir die wichtigsten Tools und Methoden und werfen einen besondern Blick auf die Rolle des OKR-Mentors. Zusätzlich begleiten wir Sie im zweiten Teil des Workshops in die Praxis und geben individuelle Hilfestellung.

Inhalte:

Online Workshop

  • Planung Projektablauf Remote OKR
  • Remote OKR-Events im Detail:
    • Planning
    • Weekly
    • Review
    • Retro
  • Best Practices für OKR-Mentoren
  • Digitale Tools für OKR-Mentor
  • Online Meeting Dos and Don’ts
  • Next Steps

Praxisbegleitung – Von der Theorie in die Praxis

Der zweite Teil des Remote OKR-Mentors besteht aus einem flexiblen Stundenkontingent (2h), das wir mit unseren Teilnehmern individuell planen. Auf diesem Weg begleiten wir Sie in die praktische Arbeit

  • Individuelle Stundenkontingent (2h)
  • Persönliche Begleitung
  • Feedback-Calls
  • Online Workshop Design-Check
  • Austausch in der OKR-Mentoren Gruppe

Kosten € 390,00 zzgl. MwSt.

Wie wichtig gute Retrospektiven sind – Iteratives Lernen im OKR Framework

Kontinuierliche Verbesserung in iterativem Vorgehen  Kontinuierliche Verbesserung spielt eine Schlüsselrolle innerhalb agilen Arbeitens. Nach dem Prinzip Inspect & Adapt werden in kurzen Iterationen vergangene Ergebnisse, Prozesse und Strukturen betrachtet und...

5 häufige Fehler bei der Einführung von OKR – Was ist zu vermeiden?

Aller Anfang ist schwer. Die Einführung eines neuen agilen Frameworks verläuft häufig nicht sofort perfekt. So ist es auch, wenn Teams mit dem Zielmanagementsystem Objectives und Key Results starten. Wir haben die fünf häufigsten Fehler zusammengefasst, denen wir im...

Was macht eigentlich ein OKR Mentor? – Meine Aufgaben und Verantwortlichkeiten (1/2)

Seit einem Jahr bin ich jetzt OKR-Mentor. Einiges habe ich in dieser Zeit gelernt, inhaltlich wie prozessual, auf Struktur- wie auf Interaktionsebene. Meine Erkenntnisse zu den formellen und informellen Aufgaben des "Kümmerers" möchte ich an dieser Stelle gerne...

Unsere OKR-Mentoren

Jonathan Sauppe

OKR Consultant

Melina Korbel

OKR Consultant

Starten Sie jetzt mit FREDERIX Consulting